[ga_optout]

Bonny und Frank … Drei Nüsse für Aschenbrödel

Winterwonderland … stand früh morgens auf der WhatsApp Nachricht die auf meinem Handy aufleuchtete. Okay, der Wecker zeigte 7 Uhr an. An einem Sonntag. Aber für gute Bilder nimmt man sowas doch gerne in Kauf und verzichtet auf einen ausgeschlafenen Sonntag morgen oder? Also, nix wie raus aus dem warmen Bett und hinein in die klirrende Kälte des Morgens am 1.Advent. Zum Glück das es Autos mit Sitzheizungen gibt. Nach einem guten Kaffee und einer halben Stunde Autofahrt durch Schnee und Regen war ich dann auch schon am Ziel.

In der wunderschönen Sennelandschaft nahe am Truppenübungsplatz traf ich mich mit Bonny und Frank. Alte Bekannte, die nun auf Familienerweiterung warten und ein paar fotografische Erinnerungen an diese Zeit wollten. Der erste Schnee in diesem Winter, eine tolle Landschaft und ein wunderschönes Liebespaar … was will das Fotografenherz denn noch mehr?

Liebe Bonny, lieber Frank. Vielen vielen Dank für dieses tolle und unvergessliche Schneeabenteuer mit Euch. Ich hoffe wir sehen uns noch ganz oft … herzhafter Bergkäse und  schmackhafter Schinken gehen immer ;-)

 

 

Menu