[ga_optout]

Olesia und Sebastian … Ein Lied aus zwei Herzen

Ein großartiges und  tolles Hochzeitswochenende liegt mal wieder hinter mir. Genauer gesagt habe ich die kirchliche Hochzeit von Olesia und Sebastian begleiten dürfen. Ein Hammerpaar. Obwohl es den ganzen Tag nach Regenschauern ausschaute, gab es erst am späten Abend ein paar kleine Tropfen. Nicht nur deshalb war die Stimmung sehr ausgelassen. Ein rundum gelungener Hochzeitstag.
An diese Hochzeit werde ich mich noch lange erinnern. Warum? Nun, es war unter anderem der Moment in der Kirche, als die beiden gemeinsam mit der Musikergruppe M.A.U. ein Duett sangen,  welches bei allen anwesenden Personen eine Gänsehaut rauskitzelte. Tränen der Rührung und tosender Applaus waren die Folge ihrer musikalischen Leistung. Ich glaube genau, wegen diesen Augenblicken liebe ich die Hochzeitsfotografie und das was ich tue so sehr.

Ich habe die Lovebirds sehr ins Herz geschlossen und freute mich schon tierisch darauf, ihnen ihre Bilder zu überreichen. Heute war es dann endlich soweit und  ich freue mich Euch auf meinem Blog eine kleine Bilderstrecke zeigen zu dürfen.

 

 

 

 

Menu