[ga_optout]

Katharina und Igor … im Lichte des Weihnachtsbaumes

Viele Freudentränen kullerten heute über die Wangen. Ja, es war eine sehr emotionale Hochzeit, der ich im historischen Rathaus von Rheda-Wiedenbrück beiwohnen durfte. Heute, einen Tag vor Heiligabend standen Katharina und Igor nicht nur vor der liebenswerten Standesbeamtin, sondern auch vor meiner Linse. Es fehlte eigentlich nur ein wenig Schnee und das Märchen von den 3 Nüssen und Aschenbrödel wäre perfekt gewesen. Das eisige Dezemberwetter konnte die beiden Verliebten nicht erschüttern und so konnte ich einige Bilder auf die Speicherkarten bekommen. Die wunderbare Hochzeit war zugleich meine letzte in diesem Jahr und somit Grund genug einmal tief Luft zu holen, inne zu halten und mich bei all den liebenswerten Brautpaaren aus dem heurigen Jahr ganz herzlich zu bedanken. Ohne diese tollen Menschen wäre mein Hobby nämlich nur halb so schön. Ich danke Euch allen. Natürlich freue ich mich schon riesig auf das neue Jahr, in dem ich wieder viele Hochzeiten als Fotograf begleiten darf.  Ich freu mich riesig drauf!

 

 

 

 

 

 

 

 

Menu