Diana Jill

Wieder einmal ging es mit einigen Fotofreunden aus der Foto-AG auf Tour. Diesmal war das Motorradmuseum in -Greffen-Harsewinkel unser Ziel. Schlicht weg umgehauen hat mich die Menge an hochwertigen Exponaten, die die Familie Beckmann im Laufe der Jahre auf ihren Bauernhof gesammelt hat und dort liebevoll zur Schau stellt. Überregional bekannt ist das Museum als Veranstalter der Spökenkieker-Fahrt, einer Rallye für motorisierte Fahrzeuge, die vor 1915 gebaut wurden, womit dieses Ereignis das einzige kontinentaleuropäische Oldtimer-Parallelevent zum englischen London Brighton Run ist, bei dem nur Fahrzeuge aus den Urtagen vor dem Ersten Weltkrieg teilnehmen dürfen.

Also sicherlich kein Geheimtipp mehr, dennoch … viele Durchreisende und auch Einheimische fahren an diesem Schätzchen unwissend vorbei. Schaut doch einfach mal rein. Es lohnt sich.
Da mir das alleinige Fotografieren von alten Motorrädern zu langweilig erschien und ich bei unserem lieben Günter alias Dr. Sauerbruch noch etwas gutmachen musste hatte ich diesmal die bezaubernde Diana Jill als Model eingeladen. Das Ergebnis waren Bilder, die Ihrer ­Sedcard einen Schub nach vorne geben werden.

Menu